Samstag, 5. März 2016

Boomer macht Reklame für Fertigfutter




Boomer ist der Bengalkater, der von Tiertrainer Catmantoo als Nachfolger von Skater-Katze Didga aufgebaut wird. 

Catmantoo füttert nach eigener Aussage artgerecht = roh

Leider hat er Boomer jetzt in einem Werbefilm für Royal Canin auftreten lassen. Und zwar für diesen Futterdreck, der gut für die Harnwege sein soll (RC Urinary). 

Ja, klar, erst die Katzen mit Trofu krank machen, dann kann man mit dem völlig überteuerten Spezialfutterdreck noch mehr Umsatz erzielen..  

Das Video macht auf Facebook die Runde und hat etliche kritische Kommentare kassiert. Den Leuten ist aufgefallen, dass RC ausgerechnet eine Barf-Katze engagiert hat.   

"So Royal Canin Urinary crap is soooo good they have to use a raw fed cat in the advert (...)"

"Der RC-Urinary-Mist ist also sooo gut, dass sie für den Werbefilm eine rohgefütterte Katze nehmen müssen."

PS: Wir haben Catmantoo schon längst, nämlich als er begeistert von seinen Werbeplänen berichtete, das Facebook-Like wieder entzogen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de