Freitag, 4. März 2016

Zum Wochenende: Anregungen für Katzenfreunde





Wie man aus einem Karton und einem alten T-Shirt im Handumdrehen eine Katzenhöhle macht, wie man mit einem Gummihandschuh die Katzenhaare von Oberflächen wegkriegt (funktioniert übrigens sogar bei vollgehaarten Wolldecken), und anderes mehr. 

Bei der letzten Idee steigen wir allerdings aus - Trofu zum Rausfummeln aus einer Plastikflasche, das kommt natürlich nicht in Frage. Da nehmen wir doch lieber selbstgemachte Leckerchen. 





Rolli in seiner neuen T-Shirt-Höhle. Endlich mal ein Plätzchen,
wo man seine Ruhe haben kann.                                Foto: LP    




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de